Athleten-Club 1923 Altrip e.V.

Ju-Jutsu

   

Diese Sportart geht zurück auf die in Japan in Jahrhunderten gewachsene und entwickelte, waffenlose Selbstverteidigung Jiu-Jitsu. Die darin enthaltenen Elemente wurden für die Ausübung in Judo, Karate, Aikido etc. spezialisiert.  

Im Ju-Jutsu sind heute alle Erkenntnisse der Budo-Disziplinen, aber auch neue Elemente, zu einer modernen und sehr wirkungsvollen Selbstverteidigungsmethode zusammengeflossen.

Ju-Jutsu ist ein körperbetonter Sport, ist leicht erlernbar, stärkt das Körpergefühl, die Koordination und das Selbstbewusstsein, zudem wird die Körpermotorik gefördert.

Ju-Jutsu ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Probetraining jederzeit möglich.

 

Trainingszeiten:

Freitag 16.00 bis 17.30 Uhr

Übungsleiter: Volker Kölbl

 

 

Ringen und Fechten

 

Das Training ist für Erwachsene konzipiert, trainiert Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination, Urteilsvermögen, Beweglichkeit. In jedem Training gibt es einen Technik- und einen Freikampfteil. Das Ziel des Kampfes ist es, dass der Gegner aufgibt oder kampfunfähig ist. Hieran orientiert sich das Kampftraining ebenso wie an den individuellen Voraussetzungen der Trainierenden. Daraus folgt, dass wir liegend und stehend kämpfen. Der Spaß und die Gesundheit stehen dabei klar im Mittelpunkt.

 

Trainingszeiten:

Montag 16.00 bis 17.00 in der Halle,

anschließend Abwärmen im Yoga-Raum (1.OG)

Übungsleiter: Dirk Pfister (0173/2305874)

 

 

Kickboxen 

 

Diese Sportart (bis 1974 unter der Bezeichnung "Sportkarate" bekannt) beansprucht den gesamten Körper ohne einseitige Belastungen.  

Grundlage des Trainings im AC sind die Freude am Sport und an der Bewegung, das soziale Verhalten, Disziplin und Teamfähigkeit.

Geschult werden die Bewegungskoordination, Beweglichkeit, Dehnung, Ausdauer, Stärkung der Muskulatur, Schnelligkeit sowie das allgemeine Leistungsvermögen und die positive Entwicklung der Persönlichkeit.

Über Technikgrundlagen, Partnerarbeit, verschiedene Sparringsformen werden Faust und Fußtechniken mit den dazugehörigen Verteidigungskonzepten vermittelt. Die Trainingsgestaltung ist vielseitig und abwechslungsreich. 

Unsere Gruppe besteht derzeit aus ca. 10 bis 15 Teilnehmern (ab 16 Jahre)

 

Die Trainingsteilnahme ist im Rahmen der AC-Mitgliedschaft kostenpflichtig (10er-Karte 15 €, erhältlich beim Übungsleiter). 

Kostenfreies Probetraining ist möglich. 

 

Trainingszeiten:

Samstags 12.00 bis 14.00 Uhr, 
Übungsleiter: Peter Weidemann (2. Dan Kickboxen WAKO, 2. Dan Teakwon-Do, 

4. Kyu Shotokan-Karate) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top